PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage: Hilfe zu Projektarbeit VOIP Verbindung herk. Telecom



Eisenhemd
23.07.2011, 22:17
Hallo Leute

Ich muss für eine Projektarbeit illustrieren wie VOIP Technologie und herkömmliche Telekom Technologie zusammen finden. Es geht quasi darum die Kerntechnologien eines Schweizer Telefonanbieters schematisch aufzuzeigen und dabei zu illustrieren mit welchen Schnittstellen/Bridges oder was auch immer die Verbindung zur VOIP Technologie gemacht wird.

Über die herkömmliche Telefon Technologie habe ich mich schon informiert.
Auch über VOIP weiss ich eigentlich schon ziemlich Bescheid. Wo ich im Moment grad nicht weiter komme, weil ich nicht weiss wo ich die nötigen Infos/Whitepapers oder technischen Vorgaben finde, ist eben wie VOIP und herkömmliche Technologie verbunden werden.

Kleines Beispiel: Ein Telefonanbieter implementiert einen Asterisk Telefonserver der als Schnittstelle nur Ethernet hat und kein ISDN. Wie wird die Verbindung dieses Servers ins Telefon Netz gemacht, über eine Art Bridge oder ein Modem oder muss er womöglich doch noch über ISDN?

Wie funktioniert das? Wo finde ich Technische Informationen dazu? Ev. hat ja schon mal jemand eine Diplomarbeit oder so zu dem Thema veröffentlicht. Ich habe bis jetzt nichts brauchbares gefunden und wäre für ein paar Tipps sehr dankbar!

Beste Grüsse
Hatori

demo
25.07.2011, 12:12
Mal bei einem Telefonielösungsanbieter (TVA/PBX) nachgefragt?

CU
Demo

mcnobrain
25.07.2011, 14:16
Hallo

Ich vermute mal dass du einen sogenannten Media Gateway meinst.
Media Gateway (http://de.wikipedia.org/wiki/Media_Gateway)

ein Hersteller solcher Geräte ist z.B. AudioCodes (http://www.audiocodes.com)

Gruss Mcnobrain

tebanox
27.07.2011, 15:40
Wie schon gesagt wurde ist dazu eine Art Media Gateway nötig.

Ich erkläre mal wie das meiner Erfahrung nach funktioniert. (VoIP von Cisco)

Zwischen IP Netzwek und ISDN steht ein Router mit spezieller Soft und Hardware.

Im Router hat es Ressourcen, welche die VOIP Streams entgegennehmen und für das ISDN umwandeln.

Wenn du die Kerntechnologie eines schweizer Telefonunternehmens aufzeigen willst, würde ich direkt mit dem Unternehmen Kontakt aufnehmen.

Ansonsten sieht das Netz halt wein wenig so aus:
[VoIP Netz]-----[Gateway]-----[ISDN]

mmagnin
30.07.2011, 23:25
Hi

Es ist eigentlich ganz einfach. Es gibt auch bei der Telephony Router wie beim IP, nur dass diese nicht IP vermitteln sondern Telefon Nummern E.164 . Wie beim IP stellte sich mit den neuen Technologien neue Wege. D.h. IP wurde ursprünglich mit A, B & C Klassen geRoutet. Heute läuft das mit Dynamischen Protokollen BGP. Bei der Telephony sind die selben Fortschritte angegangen worden. Unter den Carriern (Telefonie anbietern) wird das SS7 Protokoll verwendet (wie IP im Internet). Beim Internet gibs für die Carrier AS-Nummern und in der Telefonie wird das mit den SPC & NPRN Nummern gemacht. Diese werden in der Schweiz vom BAKOM zugewiesen.

Du wirst das mal alles googlen müssen und Du findes raus wie es geht. Oder frag bei mir nach.
PS: Wir sind ein Festnetz und VoIP Provider, wenn Du mehr wissen möchtest lass es mich wissen. SYSTEM-CLINCH Telecom - Ihr Telefonie Partner (http://TEL.Clinch.ch)

Gruss Manuel