PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ?? 2 1/2" IDE Platte auf "Master" setzen ??



prometheus
11.05.2004, 22:56
hallo Leute,

ich brauche Euren Rat.

Ich habe hier ein Device (kein PC), welches mit einer handelsüblichen Festplatte läuft. Wenn ich eine 3 1/2" IDE einsetze und diese als "Master" konfiguriere, läuft das Teil optimal, wenn ich meine 2 1/2" Toshiba Platte einsetze, dann läuft gar nichts mehr.

Ich vermute, dass das mit der Tatsache zusammenhängt, dass die Platte nicht als "Master" konfiguriert ist, nehme ich nämlich bei der grossen Platte den Jumper raus, reagiert das System genau gleich wie mit der Notebookplatte.

Nun meine Frage: an der Notebookplatte hat es noch 4 Pins, welche durch den kombinierten Power/IDE Stecker nicht belegt sind, diese sind auch in einem gewissen Abstand zu den andern Pins, etwa so:

.. ............... ...............
.. ...............................

kann es sein, dass man mit Hilfe dieser Pins die Platte "mastern" kann, sie sind leider nicht angeschrieben und ich kenne mich mit Notebookplatten nun wirklich nicht aus.

Ich bin dankbar für jeden Hint!

Gruss, Pro

schubo
11.05.2004, 23:16
Hilft dir das weiter?


Gruss
:D

Cello
11.05.2004, 23:19
In der Regel baust du ja in ein Notebook nur eine HDD ein, deshalb fehlen dir die Bezeichnugen. Fündig wirst du evtl. auf der Thosiba Homepage. Ansonsten würde ich mal vermuten, das die Platte auch mit Cable-Select läuft. Das heisst, der Anschluss des IDE-Kabel gibt auch die Master/Slave-Konfiguration vor.

Erster Stecker (vom Mainboard her gesehen) ist Master, Zweiter Stecker ist Slave.
Jumpere doch deine 3.5" HDD mal auf Cable-Select und versuchs nochmal.

Cello

prometheus
12.05.2004, 08:08
Schubo for President!!

Das hilft, thanks @ all

Pro