PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage: Quereinstieg: Was taugt das ICT assistant zertifikat?



Jedidia
10.11.2014, 13:57
Hallo allerseits,

Ich bin nach mehreren Jahren als Entwicklungshelfer (sozial, nicht Software) aus dem Ausland zurückgekommen und muss mich nun wieder ins Schweizer Berufsleben integrieren. Da programmieren stets zu einer meiner liebsten Freizeitbeschäftigungen gehörte überlege ich mir die Möglichkeiten für einen Quereinstieg in die IT-Branche.

Im Moment kucke ich mir die Ausbildungsmöglichkeiten an, und bin dabei auf das ICT Assistant Applikationsentwicklung zertifikat (http://www.swiss-ict-academy.ch/for-students/ict-assistant-applikationsentwicklung) gestossen. Rein vom Kurrikulum her scheint da nicht viel dabei zu sein das ich nicht schon als Hobby gemacht hätte, aber rein vom Zeitrahmen her wäre der Lehrgang ideal (bleibe zur Reintegration noch ein halbes Jahr beim alten Arbeitgeber angestellt).

Die Frage wäre natürlich, wie die Job-Aussichten mit diesem Zertifikat wären. Muss nicht astronomisch bezahlt sein, ich und meine Familie sind es uns gewohnt auf kleinem Feuer zu kochen. Der Plan wäre eine Arbeit zu finden und nach 4 Jahren das Eidg. Fähigkeitszeugniss zu machen.
Aber eben, die Frage besteht nach wie vor: Wie gut sind die Chancen mit dem Zertifikat einen Job zu kriegen? Gibt es Leute hier die damit Erfahrung haben? Oder Arbeitgeber die mir sagen können wie gross die Bereitschaft ist jemandem mit diesem Zertifikat einzustellen?

Lordicon
10.11.2014, 17:40
Hallo Jedidia

Erstmal Herzlich Willkommen im iB! :r)

Mir ist der Titel nicht geläufig. Versuche doch über die Schule den Mindestlohn zu erfahren. Die werden
wohl irgendwelche allg. gültige Richtlinien haben. Dann weisst du zumindest wo du ungefähr stehst.

schubo
10.11.2014, 17:57
Hi

Ich kann das Zertifikat nicht direkt. Aber es wird vom offiziellen Verband herausgegeben, was schon mal was heisst.

Kursdauer:
Der Lehrgang startet jährlich im August und Februar und dauert 1 Semester mit 20 Wochen Unterricht. Insgesamt sind das 120 Präsenzlektionen. Dazu kommen rund 120 Lektionen Selbststudium.

240 Lektionen sind nicht wenig. Also auch das ein Hinweis.

Schau dich doch mal auf Jobseiten um oder sprich mal mit einem Jobvermittler. Der kann die vermutlich sehr schnell sagen, was dieses Zertifikat wert ist.

Jedidia
12.11.2014, 14:30
Danke für die Antworten. Werd' mich beim Verband mal noch ein bisschen schlau machen.

Lordicon
13.11.2014, 10:30
Danke für die Antworten. Werd' mich beim Verband mal noch ein bisschen schlau machen.

Schreibst du uns, was dabei herausgekommen ist ?

jackaholic
26.11.2014, 19:34
Wow....diesen Lehrgang moechte auch ich besuchen.....