PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Windows Dienste ausschalten



Cello
28.05.2004, 08:12
Aus einem CCC-Treffen ist ein kleines Toll entstanden, das auch "Normal-Usern" eine einfache Möglichkeit bietet, Windows besser abzusichern.

Mit 3 verschiedenen Einstellungen können je nach Einsatzgebiet die wichtigsten Dienste per Mausklick deaktiviert werden. Das Tool und eine Anleitung gibt es hier:

http://www.dingens.org/

Welche Dienste bei welcher Option beendet werden, ist auf dieser Seite aufgelistet:

http://www.ntsvcfg.de/

Hier gibt es auch noch einige weitere Infos zur Windows-Sicherheit.

Cello

schubo
28.05.2004, 08:31
Das muss ich mal genauer anschauen. Sieht noch interessant aus.

Gruss

Trainer
28.05.2004, 08:42
Ja da hat sich einer etwas dabei überlegt. Gerade der Homeuser kann so ein Tool gut gebrauchen.

schubo
28.05.2004, 08:58
Fragt sich nur, wie er an das Tool kommt! MS wird es kaum verteilen.

Gruss

Trainer
28.05.2004, 09:04
Original geschrieben von schubo
Fragt sich nur, wie er an das Tool kommt! MS wird es kaum verteilen.

Gruss

Ich nehme an, dass das Tool bald auf jeder Heft-CD in den einschlägigen PC-Zeitschriften zu finden sein wird.

Cello
28.05.2004, 10:39
Original geschrieben von schubo
Fragt sich nur, wie er an das Tool kommt! MS wird es kaum verteilen.

Gruss

Deshalb hab ich`s ja auch gepostet. Ich dachte mir, das alle Boardbenutzer den Bekannten und Verwandten einen Wink geben könntet ;)

Cello