PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wirtschaftsinformatik FH oder Informatik FH



member2
12.05.2015, 22:51
Hallo zusammen

Ich bin momentan im 1 Studienjahr Vollzeit als Wirtschaftsinformatiker an der ZHAW (FH). Ich steck jedoch in einer kleinen Identitätskrise. Ich war eigentlich immer mehr der Techinikfreak, entschied mich dann doch für den Studiengang Wirtschaftsinformatik, weil es sich auch für mich spannend anhörte. Ich will damit nicht sagen dass ich das falsche gewählt habe, sondern das ich mir nicht sicher bin. Es ist einfach so, falls es irgendwie möglich ist will ich in Zukunft 40 Stunden pro Woche arbeiten. Ich höre halt immer das gewisse "Manager" bis zu 60 - 70 Stunden pro Woche arbeiten. Auch will ich nicht ständig herumreisen müssen. Zum Kunden hinzufahren ist klar, aber jetzt nicht zum Beispiel 3 Wochen von einem Monat im Ausland zu verbringen. Was empfhielt sich da eher? Wenn ich aber Informatik studieren würde, würde ich eher weniger das Programmieren bevorzugen, sondern mehr die Gestaltung und Wartung von IT-Infrastrukturen. Geht das überhaupt oder sind dafür Zertifikate ausreichend?

Ich bin 22 Jahre und habe eine Lehre als Informatiker Systemtechnik abgeschlossen
Gruss