PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Firefox: Künftig ohne Unterstützung für Umlaut-Domains



Gandalf
15.02.2005, 16:05
Um die Umlaut-Domains auch in der nächsten Version von Firefox anzeigen zu können scheint es ein Zusatzprogramm zu benötigen.

Gibt es eigentlich sehr viele Umlaut-Domains? Bei einem ersten "Rundgang" habe ich nicht viele für mich potenziell wichtige HP's mit Umlauten gefunden.

Hier der Link:

http://www.pctipp.ch/library/actions/go.asp?id=29615


Gruss
Gandalf

schubo
15.02.2005, 18:15
Ich finde diese Umlautdomains sowieso ein blödsinn.

Technocontrol
15.02.2005, 18:51
habe den Sinn bisher auch nur bedingt verstanden. Besonders dass Umlaute als Codehalter missbraucht werden können spricht für die Brisanz.

Gandalf
22.02.2005, 10:51
Offenbar werden die Firefox-Entwickler die Unterstützung für Umlaut-Domains in ihren Webbrowsern doch nicht entfernen. Wie die Mozilla Foundation mitteilt, haben die Entwickler eine weniger drastische Lösung gefunden, um eine aktuelle Schwachstelle in Zusammenhang mit internationalen Domain-Namen (IDN) zu stopfen.

Nachstehend der Link zum Artikel.

http://www.pctipp.ch/webnews/wn/29650.asp


Gruss
Gandalf