Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Filmkritik 2012

  1. #1
    Avatar von duke70
    duke70 ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.11.2006
    Ort
    Milky Way Gallaxy
    Beiträge
    332

    Standard Filmkritik 2012

    gestern war ich seit gut 6 Jahren mal wieder im Kino, mit meinem Neffen (15 Jahre) zusammen. Wir haben uns 2012 angesehen. die Kritik meines Neffen: Gigantisch, Mega, geile Tricks, gut gemacht, geilster Film aller Zeiten und so weiter. Er war also sichtlich begeistert. Auch ich muss sagen, ein wirklich gut gemachter Blockbuster, sehr Trickreich mit atemberaubenden Bilder umgesetzt. Man sieht sofort die Handschrift von Roland Emmerich Wer auf Emmerich steht wird diesen Film lieben. Die Story, na ja, nicht wirklich. Man sollte diesbezüglich nicht zu viel erwarten. Aber das war ja auch noch nie die Spezialität von Roland Emmerich. Abschliessend ist noch zu erwähnen, das die Länge des Films lediglich aufs Sitzfleisch schlug, aber nicht in Richtung Langeweile ging. Kein Film für den Kopf, eher für die Sinne. In diesem Sinn, schaut euch den Film selber an, wenn möglich im Kino, denn solche Filme MUSS man einfach auf einer grossen Leinwand sehen. Bildet euch eure eigene Meinung und postet sie hier... es grüsst euch der Duke
    Alle sagten das geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und machte es ...

  2. #2
    Wickie ist offline Benutzer
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    20

    Standard AW: Filmkritik 2012

    Zitat Zitat von duke70 Beitrag anzeigen
    Die Story, na ja, nicht wirklich. Man sollte diesbezüglich nicht zu viel erwarten. Aber das war ja auch noch nie die Spezialität von Roland Emmerich.
    Tolle Effekte ja, aber die Logikfehler!!!!

    Die Leute bauen Schiffe, bei denen zwar die einzelnen Abteile abgeschottet werden können, um ein Sinken durch einen Wassereinbruch an einer Stelle verhindern zu können. Aber komischerweise müssen alle Türen geschlossen sein, weil sonst die Antriebsmotoren nicht gestartet werden können...

    Sämtliche Kontinente (inkl. Asien mit dem Himalaya) wurden überflutet. Afrika nicht. Hat sich diese Kontinentalplatte um 20km erhöht?

  3. #3
    Avatar von Technocontrol
    Technocontrol ist offline Expert Benutzer
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    Hedingen
    Alter
    37
    Beiträge
    3.226

    Standard AW: Filmkritik 2012

    ähm Logik hat in solchen Filmen doch nicht verloren. Hauptsache die Welt geht spektakulär unter
    Smash your head on keyboard to continue...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 22:31
  2. Die offizielle Spacyfreak Filmkritik - The Happening
    Von spacyfreak im Forum Off Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 13:53
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 10:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.2007, 21:31
  5. AeonFlux - die offizielle Spacyfreak Filmkritik
    Von spacyfreak im Forum Off Topic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.02.2006, 09:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79