Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kündigung einer Dienstleistung

  1. #1
    pulleasy ist offline Benutzer
    Registriert seit
    08.03.2010
    Ort
    Liestal
    Alter
    23
    Beiträge
    16

    Standard Kündigung einer Dienstleistung

    Hallo zusammen

    Ich habe bei netcup.de die Leistung vCloud Basic 1000 bezogen.

    Diese Woche am Montag, habe ich eine zusätzliche Domain bei netcup.de bezogen, welche ich aber schon besitze. Ich müsste die Domain also nur noch zu netcup.de transferieren lassen. An was ich jedoch nicht mehr gedacht habe, war dass ich die Domain erst kürzlich zu einem anderen Anbieter transferiert habe und nun noch ungefähr 50 Tage warten muss bis ich sie erneut transferien kann.

    Ich habe nun die Rechnung von netcup.de mit den anfallenden 15,13 EUR erhalten und angefragt ob ich die Dienstleistung noch kündigen könnte. Die Antwort war:

    die Gebühren für Domains fallen unabhängig vom Erfolg eines Transfers an. Wir
    hatten ja bereits im Voraus Arbeit und stellen bereits schon jetzt uns DNS-Server
    für die Domain zur Verfügung.

    Wenn Sie eine Leistung nicht mehr benötigen können Sie diese bei uns kündigen.
    Hierbei ist folgendes zu beachten:

    * Eine Kündigung bedarf der Schriftform (Post / Fax). Eine Kündigung per eMail
    oder Telefon kann nicht akzeptiert werden.
    * Nennen Sie in der Kündigung bitte Ihre Kundennummer, Ihren Namen und das
    Produkt was Sie kündigen möchten.
    * Vergessen Sie bitte nicht die Kündigung zu unterschreiben.

    Eine Kündigung muss mindestens 31 Tage vor der nächsten Verlängerung des Vertrages
    eingereicht werden.
    Was ich nun fragen wollte, ob es eine Möglichkeit gibt von diesem Vertrag doch noch zurückzutretten? Ich dachte es gibt in Deutschland irgend so ein Gesetz welches besagt, dass man innert 14 Tagen von einem Kaufvertrag zurücktretten könne? An und für sich stören mich die 15,13 EUR nicht gross, es nimmt mich nur Wunder ob ich diese Möglichkeit habe oder hier über den Tisch gezogen werde.

    Ich danke schon mal im Voraus für eure Hilfe =).

  2. #2
    Gonzet ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.03.2011
    Beiträge
    4

    Standard AW: Kündigung einer Dienstleistung

    Frag am besten einen Anwalt.

  3. #3
    Avatar von compr00t
    compr00t ist offline Profi Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    755

    Standard AW: Kündigung einer Dienstleistung

    Ich kenne mich leider nicht aus mit dem deutschen Recht (schweizer Forum ), aber such dir doch mal ein deutsches Anwaltsforum oder geh gleich zu einem Anwalt.
    hacking is not a crime, it's a passion
    Mehr von mir unter blog.encodingit.ch

Ähnliche Themen

  1. Frage: Debugging nach Kündigung?
    Von rapunzel im Forum Informatik Job-Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 23:07
  2. Information: Kündigung eines Arbeitsvertrages
    Von Gandalf im Forum Informatik Job-Forum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 10:41
  3. Probleme nach Kündigung
    Von chuanito im Forum Informatik Job-Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 10:31
  4. Wie soll ich meine Dienstleistung in Rechnung stellen?
    Von hix69 im Forum Informatik Job-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 14:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57