Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Neues NAS sollte her. Was würdet ihr euch holen?

  1. #1
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    Bärenhausen
    Alter
    41
    Beiträge
    386

    Standard Neues NAS sollte her. Was würdet ihr euch holen?

    Wer die Wahl hat.....zuviel auswahl.

    Ich habe hier eine alte Synology CS4 Serie. Die funktioniert soweit auch noch ganz munter, leider mittlerweile etwas langsam und viele Dinge die ich machen möchte lassen sich damit nicht realisieren.
    Diese Box soll später ev. nur noch die eine oder andere Webseite beinhalten und ev. ein kleiner FTP.

    Was ich brauche sind folgende funktionen:
    -Datensicherheit - Also 5, besser 6 Schächte mit HotSwap und HotSpare
    Wie schnell die Daten dann gespeichert werden ( Spiegelung, Backup.... ) ist mir relativ egal hauptsache zuverlässig. Das ganze wir dspäter über ein eSata täglich noch mal gesichert (Wöchentlich)

    -Wir besitzen sehr viele Office Unterlagen wie Worddokumente, Excel, OneNotes, Managementtools, Vorlagen, Präsentationen PDF, usw...
    - Daneben arbeiten wir viel mit Photoshop und Co und besitzen auch eine grosse Sammlung diverser Bilder.
    - Dazu kommen die ganzen Videos, Avi, Divx, Mpeg, und Sounds MP3 usw...
    - Diverse Programme und Werkzeuge

    Das alles muss irgendwie untergebracht werden und damit sind wir auch schon am limit unserer Box. Das umfasst alles um die 2TB und es wird ständig mehr.

    - Die Präsentationen, Bilder, Videos werden über DLNA direkt auf einen Netzwerkfähigen Monitor gestreamt, was auch noch einiges an Prozessor und Memory der Box verlangt wird.
    Die neue Box sollte dann auch simpel sein quasi "Präsentation in den definierten Ordner und am Monitor aufrufen und starten".

    Als wär das noch nicht genug, kommen noch diverse Webseiten in Jommla, Typo3, PHP, WP, und Co.
    - Sicherheit, es muss troz vorhandener Firewall sicher sein ( hier wie gesagt werden wir dann wohl die "bestehende Box nutzen).

    Derzeit sind pro Arbeitsstation 7 Netzlaufwerke definiert teils user und teils Arbeitsstation übergreifend. Eine mögliche einfache User und Netzlaufwerk und Gruppenverwaltung sollte die Box beinhalten.

    - Systemimage anlegen von den Rechnern und bei bedarf einspielen geht wohl auch mit dem neuen Acronis nicht...wäre ein versuch wert.

    - Und ganz wichtig. TimeMachine muss vorhanden sein.

    So und das ganze sollte möglichst unhörbar sein (Lüfter), da das Gerät im Büro stehen wird.

    Hier habe ich mir mal drei Geräte rausgesucht. Welches würdet Ihr nehmen? Bzw. gibt es ein anderes Gerät was ihr mir empfehlen würdet?
    Cisco NSS326 6-Bay Smart Storage - Cisco Systems
    QNAP Systems Inc. (TS-659 Pro+ Turbo NAS)- NAS storage and Surveillance products provider
    DS1511+ Produktspezifikationen Synology Inc. Network Attached Storage (NAS) Die NEUE NAS-Erfahrung
    IT-and IT-Events, Biological, Research and Development, documentation-Sci-fi and Actionfilm, Humor....oder einfach allerlei. BBM Hirnschloss einfach anfrage senden.
    Pin: 24EB6A02

  2. #2
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Baar, Schweiz
    Alter
    30
    Beiträge
    424

    Standard AW: Neues NAS sollte her. Was würdet ihr euch holen?

    Also Qnap kann ich grundsätzlich empfehlen.
    Du solltest dich allerdings fragen, wie wichtig sind diese Daten für euch sind...

    Mit einem Qnap NAS (oder auch mit den meisten anderen NAS) musst bei einem HW Fehler mit 2-3 Wochen Ausfall rechnen, bis dein NAS repariert zurückkommt.

    Wenn diese Daten wirklich unverzichtbar sind, würde ich gleich ein ordentliches Storage empfehlen.


    Grüsse

  3. #3
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    Thun
    Beiträge
    279

    Cool AW: Neues NAS sollte her. Was würdet ihr euch holen?

    Schliesse mich an. Wenn ich die "Situationsbeschreibung" "geniesse", dann eher 2 Stk! Nachts Backup/Sync NAS1 auf NAS2.

    QNAP ist ok, CISCO ist nach mir QNAP mit Cisco-angepasster SW.

    TM, Webserver usw. funktioniert alles ...

    Nur, Webseite usw. auf dem selben NAS wie interne Daten ... fail!
    Dann 3. NAS (kann ja ein "kleines" sein).

    USV vorhanden? Backup auf externe Datenträger nicht vergessen ...

    Ansonsten funktioniert's mit QNAP meiner Meinung nach (Zyxel, Syno, QNAP, Iomega, Buffalo (grausgraus) usw. "experienced".

    Oder einen HP Miniserver mit Linux, dann geht das alles vemutlich auch :-}

    CU
    Demo

  4. #4
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    Bärenhausen
    Alter
    41
    Beiträge
    386

    Standard AW: Neues NAS sollte her. Was würdet ihr euch holen?

    Nene die Webseite kommt dann auf das alte Gerät wenn
    Danke für die Informationen. Werd mal schauen was in frage kommt.
    IT-and IT-Events, Biological, Research and Development, documentation-Sci-fi and Actionfilm, Humor....oder einfach allerlei. BBM Hirnschloss einfach anfrage senden.
    Pin: 24EB6A02

Ähnliche Themen

  1. Problem: Playstation und NAS
    Von compr00t im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 11:58
  2. Information: Gutes Neues Jahr mit Forum-Update auf iB-Version 4.1
    Von rene im Forum iB News und Feedback
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 10:50
  3. Frage: NAS und W7
    Von loedu im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 10:31
  4. Problem: Beim Speicher auf Netzlaufwerk (NAS) kommt Disk Voll
    Von Sachi im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 13:42
  5. Frage: BackUp Exec 12.5 Sicherung auf NAS Konsolidierung?
    Von da.eXecutoR im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
BigBellyBank.shop