Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Outlook->Publicfolder: Zugriffsproblem

  1. #1
    matthias ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Zürich
    Alter
    35
    Beiträge
    146

    Standard Outlook->Publicfolder: Zugriffsproblem

    Hallo zusammen

    Bei mir stellt sich folgendes Problem:
    Ich habe einen Exchange2007 Server.
    Die Outlookclients sind 2003 und 2007.

    Folgende Situation:
    UserA=kein Postfach
    UserB=Postfach
    Public= Publicfolder, Mailenabled

    Wenn der UserB sich an einer Workstation anmeldet, hat er wie es konfiguriert wurde "Full Access" auf den öffentlichen Ordner "Public". Dies funktioniert unabhängig, von Outlookversion und Servicepack.

    Wenn sich UsaerA anmeldet und das Outlook als UserB öffnet, kann UserA plötzlich keine Mails mehr löschen auf "Public". Nicht genügend Rechte.

    Warum ist das so? Ich authentifiziere mich auf dem Exchange doch als UserB. Es sollte doch keinen Unterschied machen, mit welchem Domain-User ich angemeldet bin.
    Kann mir da jemand weiterhelfen?

    Liebe Grüsse
    Matthias

  2. #2
    Avatar von Lordicon
    Lordicon ist gerade online Administrator
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    1.372

    Standard AW: Outlook->Publicfolder: Zugriffsproblem

    Warum gibts du dem UserA nicht genügend Rechte auch das Outlook von UserB zu brauchen ? Denn wenn sich UserA das Outlook als UserB öffnet hat auch nur dessen Rechte.
    "SendBehalfof" im AD nicht vergessen.
    rgds

    Lordicon

    Mitglied des Informatikboard.ch
    Administratoren Teams


    PS: Ein Backup funktioniert erst dann, wenn auch der Restore gemacht ist.

    Lordicon [Lord ˈī-ˌkän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

  3. #3
    matthias ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Zürich
    Alter
    35
    Beiträge
    146

    Standard AW: Outlook->Publicfolder: Zugriffsproblem

    Zitat Zitat von Lordicon Beitrag anzeigen
    Warum gibts du dem UserA nicht genügend Rechte auch das Outlook von UserB zu brauchen ? Denn wenn sich UserA das Outlook als UserB öffnet hat auch nur dessen Rechte.
    "SendBehalfof" im AD nicht vergessen.
    UserA hat "Full Access" auf das Postfach von UserB. Ebenfalls die SendAs Rechte. Mehr kann man mit Exchange2007 doch nicht geben, oder?

    lg

Ähnliche Themen

  1. Frage: Outlook Anywhere läuft nicht
    Von itfreak im Forum Windows basierte Software
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 09:16
  2. Problem: MS Outlook 2003: Beim Lesen Ihrer Erinnerung ist ein Problem aufgetreten.
    Von screwy im Forum Windows basierte Software
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 12:53
  3. Problem: Outlook 2007: Regeln für Postfach greifen nicht
    Von André im Forum Windows basierte Software
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 16:15
  4. Tobit vs. Outlook
    Von IceMen21 im Forum Windows basierte Software
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 16:46
  5. Outlook 2003 per GPO
    Von lesu27 im Forum Windows basierte Software
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 16:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57