Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Virtualized Desktops

  1. #1
    Avatar von NaTakk
    NaTakk ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    04.11.2006
    Ort
    Kirchberg BE
    Alter
    34
    Beiträge
    181

    Frage Virtualized Desktops

    hallo zusammen
    bin zur zeit an meiner diplomarbeit dran und lese mich gerade in das thema virtualized desktops ein. (hatte bisher noch keine erfahrungen damit).
    grundsätzlich habe ich es geschnallt wie das funktioniert. (ist bei allen produkten ja sehr ähnlich.)

    hat jemand schon erfahrungen damit gesammelt oder kennt sich in der theorie damit schon recht gut aus?

    was ich aber nicht wirklich geschnallt habe ist, wie geht man bei dieser technologie mit mobilen geräten um? kann ja nicht immer eine online verbindung
    voraussetzen? kann das "image" runtergestreamt werden?
    läuft das ganze dann lokal in einer virtuellen hardware?
    muss die lokale hardware die virtualisierungs technologie unterstützten?

    also im moment bin ich von dieser technologie noch nicht so überzeugt, ausser man hat ein unternehmen mit x genau gleichen und fixen arbeitsplätzen...?

    was mich auch erstaunt, das ich nicht wirklich neutrale infos finde, fast alles ist werbung für irgend ein produkt. schade eigentlich.

    kann mir jemand meine obigen fragen beantworten oder hat einen guten link zur hand?

    grüsse
    natakk
    Kaufm. Angestellter EFZ, Informatiker EFZ, dipl. Techniker HF Informatik, CAS Betriebswirtschaft FH
    Citrix CCEE, MCSA 2012, MCITP 2008, MCITP W7, Wyse WCSE

  2. #2
    Avatar von IncSys
    IncSys ist offline Super Profi Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2004
    Ort
    Riehen
    Alter
    26
    Beiträge
    1.722

    Standard AW: Virtualized Desktops

    Hi NaTakk

    Wir haben unsere Infrastrucktur Virtualisiert, wir arbeiten mit VMWare View.
    Die mobilen Geräte sind momentan nur Testmässig unterstützt. Bis jetzt habe ich noch keine Zeit gehabt das ganze zu Testen. Ich glaube aber dass es folgerdermassen funktioniert:

    Du installierst auf deinem Notebook ein Client der den Offline Modus unterstützt. Danach meldest du dich im Netzwerk ab und checkst einen Desktop aus, sodass dieser bei dir lokal auf der Festplatte gespeichert wird. Danach kannst du darauf arbeiten ohne Verbindung zum Server. Beim wiedereintreffen am Arbeitsplatz wird der Desktop wieder auf die Infrastrucktur geladen.

    Ein Unternehmen mit x gleichen Arbeitsplätzen (Call Center, Bank, etc) sind paradebeispiele, jedoch ist es auch bei uns (Industrie Betrieb) super verwendbar. Bis jetzt habe ich nur ein Problem zum Virtualisieren, CAD.

    Es gibt die Möglichkeit eine CAD Maschine mit dem entsprechenden Agent als Desktop zu Virtualiseren ( es wird auf die CAD Maschine mit Agent zugegriffen, sprich du hast die volle Graphikleistung). Leider bin ich auch noch nicht dazu gekommen. Wir arbeiten erst seit ca. 1.5 Monaten Produktiv auf dem System.

    Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen, sonst stehe ich dir gerne für weitere Fragen zur Verfügung!

    Gruess

    IncSys
    Gruss
    IncSys


    the answer to life, the universe and everything = 42

  3. #3
    Avatar von NaTakk
    NaTakk ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    04.11.2006
    Ort
    Kirchberg BE
    Alter
    34
    Beiträge
    181

    Standard AW: Virtualized Desktops

    besten dank für deine ausführungen.
    d.h. also, das ihr die mobilen geräte noch auf die herkömmliche art betreibt?

    wie bringt ihr die applikationen zum virtuellen desktop?
    mit thinapp von vmware oder installiert ihr die direkt auf die virtuellen desktops?

    also für unsere unternehmung (spital) bin ich immer noch ein bisschen skeptisch ob
    das eine gute lösung für uns wäre. wir haben in jeder abteilung irgend eine spezial software im einsatz.

    wie gehen den eure it mitarbeiter damit um? also wie gut geschult sind eure
    leute? ich meine damit die herkömmliche variante hat ja etwa noch jeder so
    halbers im griff, aber jetzt kommt ja noch eine zusätzliche komponente hinzu.
    Kaufm. Angestellter EFZ, Informatiker EFZ, dipl. Techniker HF Informatik, CAS Betriebswirtschaft FH
    Citrix CCEE, MCSA 2012, MCITP 2008, MCITP W7, Wyse WCSE

  4. #4
    Avatar von IncSys
    IncSys ist offline Super Profi Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2004
    Ort
    Riehen
    Alter
    26
    Beiträge
    1.722

    Standard AW: Virtualized Desktops

    Hehe, ich bin die IT Abteilung.

    Ich installier die Software immer direkt auf die Desktops und Roll sie neu aus wenn es benötigt wird.
    Du kannst für jede Abteilung eine Indiviuelle Umgebung basteln und diesen dann freigeben. Dann musst du nur noch 1 Rechner pro Abteilung betreiben und unterhalten.

    Mobile Geräte werden relativ wenig benutzt. die meisten arbeiten per VPN von zu Hause aus im Netzwerk. ansonsten wird es auf die Herkömmliche Art betrieben.
    Gruss
    IncSys


    the answer to life, the universe and everything = 42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79