Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Full report and generate a report file with Win7 Pro 64bit

  1. #1
    Avatar von Zest
    Zest ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    Bärenhausen
    Alter
    36
    Beiträge
    386

    Standard Full report and generate a report file with Win7 Pro 64bit

    So ich hab auch mal wieder eine frage...ja das kommt auch mal vor

    Es gab mal die Everest Homeversion die war Freeware.
    Der Hersteller bietet aber nur noch Kaufversionen an.

    Die Homeversion die noch im Netz rumgeistern sind vom 2005. Ich gehe mal davon aus, das vieles an Hard- und Software nicht erkannt oder nicht richtig erkannt wird.

    Gibt es entweder in Win7 die möglichkeit einen Full report zu generieren damit ich in etwa das selbe wie mit Everest an Daten rausbekommen? Wenn ja wie lautet der cmd dazu so ein txt file zu erstellen?

    Oder gibt es ein kleines Freewaretool, welches das für mich erledigt?
    IT-and IT-Events, Biological, Research and Development, documentation-Sci-fi and Actionfilm, Humor....oder einfach allerlei. BBM Hirnschloss einfach anfrage senden.
    Pin: 24EB6A02

  2. #2
    Avatar von duke70
    duke70 ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.11.2006
    Ort
    Milky Way Gallaxy
    Beiträge
    332

    Standard AW: Full report and generate a report file with Win7 Pro 64bit

    SiSoft Sandra Lite 2011 SP3
    ev hilft Dir das weiter ...


    "SiSoft Sandra" ist ein hervorragendes Systemanalyse-Programm, das mit über 60 Werkzeugen eine prima Hard- und Software-Erkennung bietet.

    Wo Windows dem Anwender selbstverständliche System-Informationen nur auf umständlichen Wegen zur Verfügung stellt, greift Sandra ein: Über 60 verschiedene Werkzeuge analysieren den PC bis ins Detail und liefern ausführliche Systemdaten.

    Egal ob es um Mainboard, Speicher, Festplatte, Peripherie, Steckkarten, Prozessor, Netzwerk, Schnittstellen BIOS, Windows oder DirectX geht, die Software hat umfangreiche Antworten parat. Für einen Großteil der Hardware im PC gibt es zudem Benchmark-Tests, mit denen sich der PC auf seine Performance im Vergleich zu einigen Referenz-Rechnern testen lässt.

    Abgerundet wird Sandra durch die Komponente "Performance Tune-Up", einer ausführlichen Analyse des gesamten Systems. Aus den Daten stellt die Software eine Liste mit möglichen Verbesserungen des Rechners zusammen.

    Diese Lite-Version kann für den privaten Gebrauch kostenlos eingesetzt werden. Der Hersteller bietet auf seiner Webseite vier erweiterte Versionen von "SiSoft Sandra" zum Kauf an.

    Fazit: Ein Gesundheits-Checkup kann auch Ihrem Rechner nicht schaden. "SiSoft Sandra" ermittelt alle Stärken und Schwächen und stellt sie schonungslos dar.

    ps: leider aber kein "kleines" Tool mit gut 55 Mb
    Alle sagten das geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und machte es ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57