Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie kann ich einen USB Stick testen auf seine Funktionalität

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Moduuus
    antwortet
    Original geschrieben von kazeerulaz
    ich hab mal als werbegeschenk nen usb tester gekriegt...den stöpselt man vorne an den stick und dann an pc..

    pc---checker---stick

    im tester is ne kleine birne drin...wenn die leuchtet funktioniert...sonst ned...

    ka ahnung obs wirklich funktioniert...denke eher das damit der stromfluss angezeigt wird ob da überhaupt was rüberkommt...
    Geniales Ding: Wenn ich den Stick an den Pc anschliesse, sehe ich sowiso obs vunzt oder nicht. Also wider einmal ein Ding das keine Sau braucht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Celestron
    antwortet
    ich hab mal als werbegeschenk nen usb tester gekriegt...den stöpselt man vorne an den stick und dann an pc..

    pc---checker---stick

    im tester is ne kleine birne drin...wenn die leuchtet funktioniert...sonst ned...

    ka ahnung obs wirklich funktioniert...denke eher das damit der stromfluss angezeigt wird ob da überhaupt was rüberkommt...

    Einen Kommentar schreiben:


  • zer00
    antwortet
    Original geschrieben von Gandalf
    Das ist eben der Fortschritt. Es gibt nur noch ein "funktioniert" oder "funktioniert nicht".

    Gruss
    Gandalf
    Die informatik war schon immer Binär.

    Geht/ geht nicht, Ja/nein, True/False, 0/1.
    Also ist dieser Fortschritt nicht so weit fortgeschritten.

    grz zer00

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gandalf
    antwortet
    Original geschrieben von Moduuus
    Schnieffff !!!
    Schade, dann schicke ich ihn halt wieder zurück. "grärä"

    Aber warum kann mann in der heutigen Zeit einfach nichts mehr herumschrauben, löten, verändern wie in den guten alten Zeiten (Commodore 64)
    Das ist eben der Fortschritt. Es gibt nur noch ein "funktioniert" oder "funktioniert nicht".

    Gruss
    Gandalf

    Einen Kommentar schreiben:


  • Moduuus
    antwortet
    Original geschrieben von kermit
    Wie willst du DAS schaffen?

    Und nein, da kann man keine neue Firmware draufspielen, auch wenn das Flash heisst!

    bis bald
    Kermit
    Schnieffff !!!
    Schade, dann schicke ich ihn halt wieder zurück. "grärä"

    Aber warum kann mann in der heutigen Zeit einfach nichts mehr herumschrauben, löten, verändern wie in den guten alten Zeiten (Commodore 64)

    Einen Kommentar schreiben:


  • kermit
    antwortet
    Original geschrieben von Moduuus
    Wo der Fehler liegt. Ich vermute, dass der Flasch nicht richtig geschrieben wurde. Wenn das der Fall ist, kann man versuchen den Flasch neu zu schreiben. USW.
    Wie willst du DAS schaffen?

    Und nein, da kann man keine neue Firmware draufspielen, auch wenn das Flash heisst!

    bis bald
    Kermit

    Einen Kommentar schreiben:


  • Moduuus
    antwortet
    Original geschrieben von gscht
    Gute Einstellung, aber was willst du lernen, bei einem defekten Gerät?
    Wo der Fehler liegt. Ich vermute, dass der Flasch nicht richtig geschrieben wurde. Wenn das der Fall ist, kann man versuchen den Flasch neu zu schreiben. USW.

    Einen Kommentar schreiben:


  • gscht
    antwortet
    Original geschrieben von Moduuus
    Das ist die einfache Variante, ich da lernt man ja nichts dabei.
    Gute Einstellung, aber was willst du lernen, bei einem defekten Gerät?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Moduuus
    antwortet
    Original geschrieben von amontillado
    Na dann bleibt ja wohl nur die Rückgabe, das Dingen scheint defekt zu sein. Da würde ich keine Daten raufbringen, auch wenn man es noch irgendwie hinbekommt.
    Das ist die einfache Variante, ich da lernt man ja nichts dabei.

    Einen Kommentar schreiben:


  • gscht
    antwortet
    Original geschrieben von amontillado
    Na dann bleibt ja wohl nur die Rückgabe, das Dingen scheint defekt zu sein. Da würde ich keine Daten raufbringen, auch wenn man es noch irgendwie hinbekommt.
    Bin ich auch der Meinung, retour mit dem Ding!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • amontillado
    antwortet
    Original geschrieben von Moduuus
    ... Muss dazu vielleicht auch sagen, dass er der einzige aus einer grösseren Serie ist, der nicht funzt. Die andern Funzen alle auf diesen und anderen Kompis.
    Na dann bleibt ja wohl nur die Rückgabe, das Dingen scheint defekt zu sein. Da würde ich keine Daten raufbringen, auch wenn man es noch irgendwie hinbekommt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tirechan
    antwortet
    Neudefekt?

    hmm mir ist kein Tool bekannt welches dies Testet. wurden irgendwelceh USB Treiber oder so für das Ding mitgeliefert? obwohl die Wintreiber genügten bei mir bis jetzt immer...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Moduuus
    antwortet
    Original geschrieben von zuemstel
    hast dus schon mal an verschiedenen geräten getestet?
    was für ein os hast du auf dem, wo du getestet hast?

    mfg
    Ja, auf Deskop und Notebook mit Win2000 und WinXP "Sp1 & Sp2"
    Immer der selbe Fehler.

    Die Frage ist, ob es Software gibt um Usb Geräte zu Testen die nicht richtig funzen, da Windows es je sieht aber leider nichts damit anfangen kann.
    Muss dazu vielleicht auch sagen, dass er der einzige aus einer grösseren Serie ist, der nicht funzt. Die andern Funzen alle auf diesen und anderen Kompis.

    Einen Kommentar schreiben:


  • zuemstel
    antwortet
    hast dus schon mal an verschiedenen geräten getestet?
    was für ein os hast du auf dem, wo du getestet hast?

    mfg

    Einen Kommentar schreiben:


  • Wie kann ich einen USB Stick testen auf seine Funktionalität

    Wie kann ich einen USB Stick testen auf seine Funktionalität

    Gibt es eine Möglichkeit um einen Usb-Stick aus seine Funktionalität zu testen?
    Habe da nen „bit4flah“ Stick der beim einstöpseln zuerst als stick erkannt wird aber nicht richtig installiert. Fehlermeldung: Ein an diesem Computer angeschlossenes USB-Gerät funktioniert nicht richtig und wird nicht erkannt.

    Der Stick ist neu und NEIN ich will das scheiss Ding noch nicht zurückbringen.
Lädt...
X