Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Reicht Windows-VPN für meine Zwecke aus?

  1. #1
    Registriert seit
    11.07.2009
    Alter
    28
    Beiträge
    4

    Standard Reicht Windows-VPN für meine Zwecke aus?

    Moin zusammen

    Ich wusste nicht ob Security oder Windows server, falls der Thread am falschen Ort ist, bitte verschieben.

    Nun zu meiner Frage:
    Ich habe einen Windows Server 2003, welchen ich für verschiedene Funktionen einsetzen:
    • zentrales Speichern von Daten
    • Backup
    • evtl. Web-/Gameserver (Die jeweiligen Ports werden nur freigeschaltet, wenn der Web-/Gameserver auch gebraucht wird.)
    • Arbeiten/Administration über Remotedesktop


    Da ich auf Remotedesktop von aussen nicht verzichten kann, habe ich bisher Remotedesktop direkt über den Port 3389 nach aussen geleitet. Jedoch ist dies ein recht grosses Sicherheitsrisiko, so habe ich den Port 3389 wieder deaktiviert und mache es nun so:
    VPN um in mein lokales Netzwerk zu gelangen, danach "lokal" mit Remotdesktop über das VPN auf den Server zugreifen.

    Ich habe ein Windows-VPN erstellt, über Windows "Eingehende Verbindungen".
    Nun wollte ich folgendes Fragen: Reicht das Windows VPN(PPTP) für meine Zwecke aus?
    Die Leitung muss eigentlich nicht verschlüsselt sein, also mir geht es hauptsächlich darum, dass niemand in mein VPN kommt und so auf meine Daten zugreifen kann, denn durch das VPN läuft nur Remotedesktop und keine wichtigen Daten, welche ausspioniert werden könnten.

    Ich habe nur einen Benutzer für die VPN-Verbindung berechtigt, welcher ein Passwort hat, welches 11 Zeichen lang ist und aus Klein-/Grossbuchstaben, Sonderzeichen und Zahlen besteht, und keinen Sinn ergiebt, also Rainbowtables nicht viel bringen.

    Würde eine Port-Umleitung vielleicht mehr Sicherheit bringen?
    Jedoch kann unser (leider Netopia) Router Ports nicht umleiten (oder irre ich mich da?).
    Oder wäre es möglich den Standardport von PPTP (1723) auf einen anderen Port zu wechseln, nur wo stelle ich das bei den Eingehenden Verbindungen um?

    Grüsse
    Luki

  2. #2
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Germanien
    Beiträge
    1.910

    Standard AW: Reicht Windows-VPN für meine Zwecke aus?

    Du könntest auch RDP-over-SSL machen, andererseits ist reines RDP soooo unsicher auch nicht - es wird ja verschlüsselt.

    Man kann auch den RDP Port von 3389 in der Registry ändern z. B. auf 7000 da oft nur "gängige" Ports gescannt werden, kein Mensch wird deine öffentliche IP von aussen auf 65535 Ports hin durchscannen.
    Sicherheit und Unsicherheit sind immer "relativ" und hängt ab was im schlimmsten Falle passieren könnte bzw wie hoch der finanzielle Schaden "wäre".
    CCNA, CISS, MCSE, LPIC-1 .. CCNP in Arbeit
    642-812 / 640-801 / 642-551 / 642-502 / 70-292 / 70-215 / 70-270 / 70-216 / 70-217 / 70-218 / 70-219 / 70-224 / LPI 101 / LPI 102

  3. #3
    Registriert seit
    11.07.2009
    Alter
    28
    Beiträge
    4

    Standard AW: Reicht Windows-VPN für meine Zwecke aus?

    Danke für deine Antwort!

    Also würdest du jetzt eher den RDP Port umstellen und VPN ganz vergessen oder so bleiben lassen wie es jetzt ist?

Ähnliche Themen

  1. Information: Windows 7 Beta ab sofort als Download verfügbar
    Von rene im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 01:15
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.2005, 10:17
  3. 4 neue kritische Microsoft Security Bulletins verfügbar
    Von Dieter Rauscher im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2004, 12:29
  4. 4 neue kritische Microsoft Security Bulletins verfügbar
    Von Dieter Rauscher im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2004, 10:31
  5. 4 neue kritische Microsoft Security Bulletins verfügbar
    Von Dieter Rauscher im Forum Security
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2004, 10:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
BigBellyBank.shop