Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Firewall Armor2net

  1. #1
    Registriert seit
    09.03.2004
    Ort
    Raum Zürich
    Alter
    45
    Beiträge
    5.907

    Standard Firewall Armor2net

    Armor2net ist eine Personal Firewall, die zusätzlich ein Anti-Spyware-Modul besitzt, Pop-Up-Windows stoppt und den PC für Angriffe aus dem Internet unsichtbar macht.

    Die aktuellen Angriffe von Computerwürmern zeigen die Notwendigkeit des Schutzes durch eine Firewall mehr als deutlich. Armor2net verhindert das Eindringen von Malware durch offene Kommunikationsports. Darüber hinaus verhindert ein Anti-Spyware-Modul das Ausspähen von zum Beispiel persönlichen Informatioen ebenso wie Pins und Passworten.

    Da sich Spyware wie Computer-Viren ständig neue Angriffswege sucht, ist eine laufende Aktualisierung der Spyware-Software zwingend erforderlich. Regelmäßige Updates der integrierten Spyware-Datenbank sichern bei Armor2net im Schutz gegen Spionageprogramme höchstmögliche Aktualität. Premium-Abonnenten erhalten 180 Tage lang kostenlos Updates, die Software läuft auch danach weiter.

    Kennt die jemand?

    Gruss

  2. #2
    Registriert seit
    29.10.2003
    Ort
    Deutschland / RLP
    Beiträge
    249

    Standard

    Nee, noch nicht gehört. Ich persönlich bleib bei IPCop.

  3. #3
    Registriert seit
    09.03.2004
    Ort
    Raum Zürich
    Alter
    45
    Beiträge
    5.907

    Standard

    @terrox

    Ich auch, aber fragen schadet nie.

    Gruss
    "Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pac-Man das getan, würden
    wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören"
    Kristian Wilson, Nintendo Inc. 1989

  4. #4
    Registriert seit
    30.07.2003
    Ort
    Ostschweiz
    Alter
    50
    Beiträge
    1.868

    Standard

    Ich kenn Armor2net auch nicht.
    Allerdings könnt ihr ipcop nicht mit einer Personal Firewall vergleichen.
    ipcop als Linuxrouter steht vor einem Netzwerk, während ein Personal Firewall auf einem OS installiert wird. Also nicht ganz dasselbe.

    Cello
    "Wenn sie das haben wollen, müssen sie bezahlen. Wenn sie es nicht haben wollen, bekommen sie es umsonst" - Harald Naegeli (Sprayer von Zürich)

  5. #5
    Registriert seit
    29.10.2003
    Ort
    Deutschland / RLP
    Beiträge
    249

    Standard

    @Cello

    Ich persönlich würde auf meinen Rechnern zu Hause auch niemals einen Personal Firewall einsetzten.

Ähnliche Themen

  1. ADSL-Router - Firewall - WLAN Access-Point inkl. Router
    Von maesi im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 20:56
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.05.2006, 13:37
  3. Firewall deaktivieren
    Von miru im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 11:42
  4. Deploying Windows Firewall Settings for Microsoft® Windows® XP with Service Pack 2
    Von Dieter Rauscher im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2004, 23:41
  5. Einrichten einer Firewall für ein Homeoffice
    Von Trainer im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2004, 21:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
BigBellyBank.shop