Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: mehrere Remotedektopverbindungen bei einem XP -Pro

  1. #1
    Registriert seit
    02.10.2003
    Alter
    51
    Beiträge
    118

    Standard mehrere Remotedektopverbindungen bei einem XP -Pro

    Salü Gemeinde,
    ich weiss das bei XP-Pro im gegensatz zu W2k3 immer nur ein user per remotedesktop auf meinen rechner zugreifen kann... gibt es irgendeine "basteln mit gerda" lösung wo 4 user zugreifen können?

    Gruss Thomas

  2. #2
    Registriert seit
    17.03.2005
    Ort
    Babelsberg
    Beiträge
    342

    Standard

    Nö, max. drei Benutzer bekommt man hin.

    siehe http://sig9.com/articles/concurrent-remote-desktop

    Wenn Du die Gruppenrichtlinie bearbeitest wie beschrieben, können max. drei Nutzer gleichzeitig auf der Kiste arbeiten. Mehr habe ich zumindest noch nicht hinbekommen.

    MediaCenter 2005 soll wohl bis zu vier Remoteverbindungen zulassen. Habe aber keine Ahnung, was da anders ist.

  3. #3
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Germanien
    Beiträge
    1.910

    Standard

    genau das hab ich auch letzte woche gebraucht. Bei Domänen-Anmeldung geht das nicht, da die "Schnelle Benutzer-Umschaltung" aktiv sein muss - und die gibts nur bei Nicht-Domänen-PCs.

    Habe es im Grunde nach der selben Anleitung wie im Link gemacht.
    Tante Google weiss halt immer Rat.... ;-)
    CCNA, CISS, MCSE, LPIC-1 .. CCNP in Arbeit
    642-812 / 640-801 / 642-551 / 642-502 / 70-292 / 70-215 / 70-270 / 70-216 / 70-217 / 70-218 / 70-219 / 70-224 / LPI 101 / LPI 102

  4. #4
    Registriert seit
    17.03.2005
    Ort
    Babelsberg
    Beiträge
    342

    Standard

    Ich habe die schnelle Benutzerumschaltung gar nicht aktiviert und es funktioniert trotzdem.

  5. #5
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Germanien
    Beiträge
    1.910

    Standard

    Original geschrieben von amontillado
    Ich habe die schnelle Benutzerumschaltung gar nicht aktiviert und es funktioniert trotzdem.
    Cool - dat probier ich mal.
    Funktioniert es auch trotz Domänen-Anmeldung?
    Hab den XP Rechner deswegen nämlich extra aus der Dom rausgenommen da ich das so gelesen hatte....
    CCNA, CISS, MCSE, LPIC-1 .. CCNP in Arbeit
    642-812 / 640-801 / 642-551 / 642-502 / 70-292 / 70-215 / 70-270 / 70-216 / 70-217 / 70-218 / 70-219 / 70-224 / LPI 101 / LPI 102

  6. #6
    Registriert seit
    17.03.2005
    Ort
    Babelsberg
    Beiträge
    342

    Standard

    Hallo, bin ja kein Netzwerkadmin sondern nur ambitionierter Heimanwender mit Informatikstudium im Rücken. Einen DC zu betreiben ist mir bei den Strompreisen echt zu teuer.

  7. #7
    Registriert seit
    21.04.2006
    Ort
    St. Moritz
    Alter
    37
    Beiträge
    4

    Standard

    Mit der Software WinConnect Server XP von der Firma ThinSoft sollte es möglich sein bis zu 21 RD Connections aufzubauen. Weitere Informationen findest du hier http://www.thinsoftinc.com/thin%20cl...rver_info.html

  8. #8
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Germanien
    Beiträge
    1.910

    Standard

    Original geschrieben von amontillado
    ...ambitionierter Heimanwender mit Informatikstudium im Rücken.
    Dann wünsch ich mal gute Besserung für den Rücken.
    Die Strompreise find ich nicht so dramatisch - habe nen Hamster der per Laufrad einen Dynamo antreibt. Zur Redundanz muss die Frau auf dem Heim-Trainer manchmal einspringen, wenn der Hamster mal schlappmacht.
    Tja - was tut man nicht alles für nen DC.
    Geändert von spacyfreak (21.04.2006 um 20:54 Uhr)
    CCNA, CISS, MCSE, LPIC-1 .. CCNP in Arbeit
    642-812 / 640-801 / 642-551 / 642-502 / 70-292 / 70-215 / 70-270 / 70-216 / 70-217 / 70-218 / 70-219 / 70-224 / LPI 101 / LPI 102

  9. #9
    Registriert seit
    17.03.2005
    Ort
    Babelsberg
    Beiträge
    342

    Standard

    Original geschrieben von spacyfreak
    [...] was tut man nicht alles für nen DC.
    die Frage ist doch eigentlich: was tut frau alles für nen DC? Meine jedenfalls nicht viel. Hauptsache PC geht an und Internet ist nicht kaputt.

    Original geschrieben von kella
    Mit der Software WinConnect Server XP von der Firma ThinSoft sollte es möglich sein bis zu 21 RD Connections aufzubauen. Weitere Informationen findest du hier http://www.thinsoftinc.com/thin%20cl...rver_info.html
    Hmm, was installiert die Software so alles? Ersetzt sie die termserv.dll? Oder manipuliert sie nur die Registry oder die Gruppenrichtlinien? Klingt aber prinzipiell nicht schlecht.

  10. #10
    Registriert seit
    02.10.2003
    Alter
    51
    Beiträge
    118

    Standard

    also das mit der termsrv.dll funzt nur ohne domähne.. aber das tüli winconnect dat is fein..vielen dank gemeinde..so nu muss ich weiterüben für meine 70-284 prüfung nächsten monat...
    nach Fest kommt ab...
    _______________________________
    Certstatus:

    MCP; MCSA;MCSA+M;MCSA2003;MCSA2003+M;MCSE2000;MCSE2003

Ähnliche Themen

  1. windows xp pro internet-probleme mit eingeschränktem konto
    Von gatz2000 im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 17:39
  2. von XP Home auf XP Pro wechseln
    Von salsaholico im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.12.2005, 11:41
  3. Alcatel Speedtouch Pro (Firewall) Reconnect :(
    Von Rasty im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.11.2005, 14:52
  4. Windows XP Pro automatisch ausschalten
    Von Stephan81 im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.01.2004, 17:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
BigBellyBank.shop